PNF = propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation

Basierend auf neurophysiologischen Arbeiten von Dr. Kabat (Physiologe) entwickelte die Physiotherapeutin Maggie Knott zwischen 1945-51 diese dreidimensionale Methode. PNF ist eine aktive Therapiemethode, die über neuromuskuläre Reize Einfluss auf die Muskelspannung nimmt, mit dem Ziel der Kräftigung oder Entspannung des Muskels.

PNF darf nur von speziell dafür ausgebildeten, zertifizierten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

zurück