allgemeine Krankengymnastik

Die allgemeine Krankengymnastik umfasst eine Vielzahl von Behandlungstechniken und Methoden, die auf den gesamten Körper einwirken und je nach Problematik auf den Patienten abgestimmt werden. Krankheitsbilder finden wir im Bereich der Orthopädie, Neurologie, Gynäkologie, Geriatrie sowie der Pädiatrie. Dabei werden die Übungen aktiv, passiv oder assistiv (unterstützend) durchgeführt.

zurück